Inkcups befeuert auf der FESPA Global Print Expo mit führenden Digital-Tampondrucksystemen die „Explosion der Möglichkeiten“

VonPOS-WATCH

Inkcups befeuert auf der FESPA Global Print Expo mit führenden Digital-Tampondrucksystemen die „Explosion der Möglichkeiten“

Danvers, Massachusetts, USA – 24. April 2019 – Inkcups demonstriert auf der FESPA Global Print Expo (14. bis 17. Mai, Messe München) den Hochleistungs-Output auf drei Digitaldrucksystemen, zwei Tampondruckmaschinen und einem Klischee-Lasergravursystem. Inkcups ist in Halle A5, Stand H70 zu finden.

Inkcups präsentiert auf seinem Stand die Digitaldrucksysteme Helix®, X5 und XJET. Helix® ist ein Inkjet-Drucksystem für den CMYKWW+V-Druck (CMYK + 2 x Weiß + Lack) auf geradwandigen und konischen Zylindern, wie zum Beispiel Sport-Trinkflaschen, Cocktailmixern, Barzubehör, Kerzen, Trinkbechern und vielem mehr. Als meistverkauftes Digitaldrucksystem von Inkcups bietet Helix® ein branchenweit unübertroffenes Preis-Leistungs-Verhältnis in seiner Kategorie.

X5 ist ein UV-Flachbett-Digitaldrucksystem mit fünf Druckköpfen für vollfarbiges Bedrucken von Objekten und Produkten, die bis zu 152 mm hoch sein können. Mit dem X5 kann ein Format von 1.100 x 610 mm in zwei Minuten bedruckt werden. Der XJET ist der weltweit erste industrielle UV-LED-Inkjetdrucker für den industriellen Druck von kleinen und großen Mengen. Als ein führendes System im Flachbett-Digitaldruck bedruckt der XJET eine Fläche von 508 x 610 mm in 90 Sekunden und kann Teile aufnehmen, die bis zu 146 mm hoch sind. Diese schnelle und kostengünstige Innovation vereint führende XY-Flachbett-Scansysteme mit hohen Produktionskapazitäten.

Tampondruckmaschine von Inkcups

Auf dem Inkcups Stand werden auch die 2200-PS– und B100-Tampondruckmaschinen des Unternehmens präsentiert. Die 2200-PS ist eine freistehende Zweifarben-Tampondruckmaschine mit geschlossenem Farbgebersystem (Rakeltöpfe). Das Pendelsystem der 2200-PS steigert die Anzahl der Tampon-Druckvorgänge im Vergleich zu einer typischen Tampondruckmaschine dieser Art auf fast das Doppelte. Die B100 ist eine Hochgeschwindigkeits-Einfarben-Tampondruckmaschine (Tischmodell), die sich für das Bedrucken von Tagless-Kleidungsstücken wie T-Shirts, OP- und Krankenhauskleidung, Uniformen und Sportkleidung eignet. Die B100 bedruckt auch Werbeartikel wie Silikon-Armbänder, Servietten und Süßwarendosen.

Alle ausgestellten Maschinen werden während der Messe unterschiedliche Produkte live bedrucken, darunter Werbeartikel und Werbegeschenke aus Kunststoff. Außerdem wird die Herstellung von Klischees für den Tampondruck mit dem hinsichtlich Erschwinglichkeit und Effizienz führenden Lasergravursystem Cobalt 2000 live demonstriert.

Über Inkcups Inkcups mit Hauptsitz in Danvers im US-Bundesstaat Massachusetts ist ein führender Lieferant und Hersteller von Inkjet-Digitaldrucksystemen, Tampondruckmaschinen, Klischee-Lasergravursystemen und entsprechendem Zubehör. Das Unternehmen verfügt über Direktvertrieb, technischen Support und Lagerstandorte in den USA, Kanada, Mexiko, Deutschland, Hongkong sowie an weiteren Standorten weltweit. Inkcups stellt hochqualitative industrielle Maschinen für unterschiedliche Branchen in den Bereichen Bekleidung, Trinkgefäße, Werbeartikel, Elektronikprodukte, Medizinprodukte, Sportartikel und Automobile her.

Medienkontakt:
PR KOM
Martin Umbach
Im Wiesengrund 7
72622 Nürtingen
Deutschland
Tel. +49 (0)7022 51009
Martin.Umbach@pr-kom.com

Über den Autor

POS-WATCH administrator