Kategorien-Archiv DIGITAL SIGNAGE SOFTWARE

VonPOS-WATCH

Transparent LCD Panel & Kits

CDS_Transparent LCD Panel & Kits

Transparente LCD Panels & Kits von CDS

Panel-Kit-Lösungen werden immer beliebter für die Erstellung eigener Designer Modelle und Ideen und Möglichkeiten sind endlos.
Mit einigen allgemeinen Richtlinien und Ratschlägen von CDS haben einige ihrer Kunden erstaunliche Lösungen und Anwendungen entwickelt
und es gibt keinen Grund, warum andere nicht in ihre innovativen Fußstapfen treten können.
CDS bietet jetzt auch Metallgehäuse für Media Boards sowie LED-Beleuchtung an.
Die Kunden müssen also nur noch das Gehäuse entwerfen, welches jede mögliche Größe, Form oder Material sein kann, die Farbe innen bleibt dabei aber immer weiss.
Auf der Seite mit den transparenten Fallstudien finden Sie einige erstaunliche Installationen und beeindruckende fertige Displays.
Als einige der besten Touchscreen-Monitore des Jahres 2018 sind die Möglichkeiten unbegrenzt.
Platzieren Sie das Display vor einem Produkt im Geschäft und zeigen Sie Werbevideos an.
Oder verwenden Sie es vor Artefakten in einem Museum, die Infos über das Objekt zeigen.
CDS kann sogar Touch-Interaktionen mit Multi-Touch-Sensoren hinzufügen, die für alle transparenten Displays verfügbar sind.
Jedes transparente LCD wird als Kit verkauft und umfasst Display, Medienplatine, Kabel und Netzteil.
Die Medienplatine verfügt über einen integrierten Medienplayer, sodass Sie Ihre Inhalte über ein USB-Laufwerk hochladen können.
Das Gerät hat auch einen HDMI-Anschluss, falls Sie Ihren eigenen PC / Media Player verwenden möchten *.
* Das 7-Zoll-Kit hat nur DVI und VGA.

 

 

Transparent LCD Panel & Kits from CDS

Panel kit solutions are increasingly popular for creation of designer’s own
models and ideas and the possibilities are endless.
With a few general guidelines and advise from CDS, some of their customers
have developed amazing solutions and applications and
there is no reason why other’s cant follow in their innovative footsteps.

CDS can now also offer metal enclosures for media boards as well as LED lighting.
So, all customers need to do is design the enclosure which
can be any size, shape or material but painted inside WHITE.

Check out the Transparent Case Study Page to check out some amazing installs and some impressive finished displays.

As some of the best touch screen monitors of 2018, the possibilities are endless.
From placing in front of a product in store, and displaying promotional videos,
to being used in front of artefacts at a museum showing facts relating to the object.
CDS can even add touch interaction with multi-touch sensors available for all their transparent displays.
Each transparent LCD is sold as a kit, and includes the display, media board, cables and power supply.
The media board has an on-board media player, so you can upload your content via USB drive or the board has a
HDMI port if you want to use your own PC / media player*.
*7″ kit only has DVI & VGA.

VonPOS-WATCH

Retail 4.0: Perspectix eröffnet mit der P´X Store Solution neue Möglichkeiten im Retail Management

Retail 4.0: Perspectix eröffnet mit der P´X Store Solution neue Möglichkeiten im Retail Management

Mit der P´X Store Solution digitalisiert die Perspectix AG erfolgreich die Abläufe im Retail Management nationaler und internationaler Handelsketten. Module zur Laden- und Einrichtungsplanung, der Sortimentsgestaltung und Optimierung sowie dem Visual Merchandising werden dazu mit vorhandenen Systemen wie Enterprise Ressource Planning (ERP) verbunden. So gewinnen Handelszentralen die Daten für umfassende Analysen und sofortige Veränderungsmöglichkeiten.

Smarte Produkte und Displays, Mobile Kundenkommunikation und Big Data-Auswertungen revolutionieren den Handel unter dem Schlagwort Retail 4.0.

Die Zentralen sind gefordert :  Immer schneller müssen sie sich auf lokale und nationale Trends im Konsumverhalten einstellen, auf Aktionen der Wettbewerber reagieren, Strategien fortschreiben und neue Konzepte umsetzen. Dazu wurde die P´X Store Solution entwickelt. Die Software unterstützt alle Aufgaben der Filialplanung und -einrichtung, der Sortimentierung und Optimierung von Warengruppen und Verkaufsflächen. Dabei ermöglicht sie ein blitzschnelles, zentral gesteuertes Merchandising mit regionalen und lokalen Anpassungen. Durchgehend digitale Prozesse verbinden alle internen Akteure in Category Management, Ladenplanung und Beschaffung, auch mit externen Architekten und Ladenbau-Systemherstellern. Mit rollenspezifischen Berechtigungen fördert die leistungsfähige Plattform die effiziente und fehlerlose Zusammenarbeit. Eine anschauliche 3D-Visualisierung verbessert die Kommunikation und Teamarbeit in allen Bereichen. Dabei werden vorhandene CAD- und ERP-Systeme ebenso nahtlos integriert, wie fremde Tools zur Sortimentsplanung. Die Digitalisierung im Sinne von Retail 4.0 reicht von der Zentrale über externe Dienstleister bis in die Filiale.

Eine Grundlage der Prozesse bilden Kataloge, aus denen Möblierungen, Displays oder Werbemittel per Drag and Drop in die Ladengrundrisse eingefügt werden. Diese Kataloge werden zentral gepflegt und können auch von Zulieferern für das jeweils angebotene Produktspektrum bereitgestellt werden. Sie enthalten Einrichtungsmodule, Warenträger, Displays oder Deko-Elemente. Sie werden mit der Maus in den zentral gepflegten Grundrissen und 3D-Ansichten der Shops platziert. Projektbeteiligte können jeden Laden durch Echtzeitrendering virtuell betreten. In frei dreh- und schwenkbaren Ansichten navigieren sie durch die Räumlichkeiten und erleben den Besuch aus der Perspektive eines Kunden.

Die Sortimentsplanung wird mit Planogrammen unterstützt, um eine optimale Produktplatzierung zu erreichen. Die Software visualisiert diese Planungsgrafiken in 3D-Ansichten mit Warenträgern und Artikeln. Andere Ansichten stellen Marken, Lieferanten, Umsätze, Margen oder Kategorien der Produkte dar, die sich besonders zur Analyse eignen. Die P’X Sales Solution führt Quadratmeter, Artikelanzahl oder Bodenlaufmeter mit. Die effiziente und fehlerfreie Zusammenarbeit an komplexen Projekten der Ladenplanung, Sortimentierung und des Merchandisings eröffnet die Verwendung anderer Retail 4.0-Systeme und verleiht eine hohe Reaktionsgeschwindigkeit über alle Ebenen von Handelsunternehmen.

Quelle :  high-tech Marketing e.K.  www.hightech.de

www.perspectix.com